In Soth Armagh(Nordirland) lebte ein Mann, dessen einziger Sohn im Long Kesh Gefängnis saß. Der alte Mann hatte nun niemanden, der seinen Garten zum Kartoffelpflanzen umgraben würde. In seiner Verzweiflung schrieb er an seinen Sohn und schilderte seine Notlage.
Der Sohn schrieb zurück: "Um Gottes willen! Grabe bloß nicht den Garten um. Da habe ich die ganzen Gewehre versteckt!"
Am nächsten Morgen, 3 Uhr früh, erschienen zwei Dutzend englische Soldaten und gruben für 3 Stunden im Garten, ohne jedoch die Gewehre zu finden. Entnervt schrieb der alte Mann wieder seinem Sohn und schilderte im die Geschichte. "Was soll ich jetzt bloß machen?" fragte er.
Der Sohn antwortete: "Jetzt kannst Du die Kartoffeln einpflanzen!"

Der Mann kommt von der Arbeit nach Hause und findet seine Frau vor dem Spiegel, wie sie Ihren Busen bewundert.
Er fragt: "Was tust Du den da?"
Sie: "Ich war heute beim Arzt und der sagte mir, daß ich die Brüste einer 25-jährigen hätte."
Der Ehemann schlägt zurück: "Und was hat er über deinen 50-jährigen Arsch gesagt?"
"Oh", sagte sie, "ganz ehrlich, über Dich haben wir gar nicht gesprochen!"

Die Beamten bei der Post öffnen einen Brief, der an den "Weihnachtsmann" adressiert ist. Ein Beamter beginnt zu lesen... "Lieber Weihnachtsmann. Ich bin 10 Jahre alt und Vollwaise. Hier im Heim bekommen immer alle Kinder nette Geschenke, nur ich nicht. Ich wünsche mir so sehr einen Füller, eine Mappe und ein Lineal."

Die Beamten sind sehr gerührt und sammeln untereinander. Leider reicht es nur für einen Füller und eine Mappe. Nach 3 Wochen kommt wieder ein Brief vom selben Absender. Sofort öffnet einer den Brief und beginnt laut zu lesen: "Lieber Weihnachtsmann! Vielen Dank für die schönen Geschenke! Ich habe mich sehr gefreut! Leider hat das Lineal gefehlt, aber das haben bestimmt die Idioten von der Post geklaut!"

Ein Wanderer kommt auf einen Bauerhof und bittet den bauern um ein Nachtquartier. Sagt der Bauer, es tut mir leid aber die einzige Möglichkeit die ich habe ist, dass Du mit meiner Tochter im Bett schläfst. Der Wanderer ist natürlich einverstanden , aber dem Bauern kommen am Abend Bedenken.
"Wann Du mit dem Mann im Bett bist, pass auf , dass Du nicht unter ihm liegst, sonst bekommst ein Kind!"
Am Morgen, der Wanderer ist bereits über alle Berge, trifft der Bauer seine Tochter und die grinst über das ganze Gesicht.
"Was ist los, ist was passiert?" fragt er sie.
"Ha", lacht sie, "er kriegt das Kind".

Has this joke bettered your attitude toward German humor?
    YES

    NO